Eine Fusion der RSHB (Ramsei-Sumiswald-Huttwil Bahn sowie der LHB und der HWB zur VHB (Vereinigten Huttwil Bahnen) bringt auch einen technischen Sprung. Seit 1943 werden die Bahnkilometer der VHB elektrifiziert.

Der Bahnhof Wasen vor der Elektrifizierung (Bildquelle: W.Ritschard)

Abgebildet im Bild oben der Bahnhof Wasen gegen Ende des zweiten Weltkrieges. Noch ist der Bahnhof nicht elektrifiziert. Hinten links erkennt man die alte Schreinerei. Dort steht heute prominent das Mopac-Gebäude. Es ist eines der letzte Bilder, bei welchem der Bahnhof Wasen noch nicht elektrifiziert ist. Im Bild unten ist die Elektrifizierung bereits seit längerer Zeit abgeschlossen. Wann das Bild entstanden ist, ist nicht bekannt.