Sie geht als Heldin in die Dorfgeschichte ein – Gleichzeitig ist es ein schwarzer Tag für das Dorf. Karin Müller stirbt eine Woche zuvor am 27. Juli 1999 beim Canyoning Unglück am Saxetenbach im Berner Oberland. In den Fluten rettet Sie 3 Menschen vor dem sicheren Tod. Das Dorf trauert. (Quelle: TeleBärn)