Es ist ein Stück Filmgeschichte der Schweiz, welches auch in unserem Dorf geschrieben wird. Im Film „Die 6 Kummer-Buben“ von Franz Schnyder aus dem Jahr 1968 wird der Bahnhof Wasen als Kulisse verwendet. Dabei kommt im Sommer 1967 auch die Musikgesellschaft zum Handkuss, dessen Fahne man deutlich im Film sieht. Interessant: Die alte Toilettenanlage beim Bahnhof sowie das vor kurzer Zeit erbaute PB-Fabrikgebäude ist im Film zusammen mit der „Wasen-Marie“ zu sehen.